11.05.2019

«Domaine 1-6» mit Arianna Occhipinti, Sepp Muster, Markus Ruch und Oswald+Ruch

SAMSTAG, 11. MAI 2019, 14:00–17.00 UHR, HOTEL WIDDER, RENNWEG 7, ZÜRICH

Es versammeln sich sechs spannende Winzerinnen und Winzer am Samstagnachmittag des 11. April im Hotel Widder: Arianna Occhipinti präsentiert erstmals ihre drei Einzellagen aus Frappato und verdeutlicht so die Einzigartigkeit der kargen Kalkböden des Cerasuolo in Verbindung mit ihrer beharrlichen Arbeit in den Weingärten, deren Vitalisierung und Förderung der Biodiversität. Nebst dem aktuellen Markus Ruch Jahrgang 2017 aus Haalde, Chölle und Schlemmweg präsentiert der Winzer aus dem Klettgau mit seinem Partner Beni Oswald die ersten Erzeugnisse aus der Mosterei Oswald+Ruch. Wir durften die Erstlinge aus alten Äpfel-, Birnen- und Quittensorten verkosten und sind begeistert. Sepp Muster bringt einen neuen, feingliedrigen und vielschichtigen Rosé aus Zweigelt mit nach Zürich, und selbstverständlich fehlt auch sein Kultwein Erde nicht an der Verkostung.

Weinsalon öffentlich (CHF 15.00, mit Ticket Menu 1-6 kostenlos)

www.menu1-6.com/map
www.menu1-6.com
zu den Weinen von Arianna Occhipinti
zu den Weinen von Sepp Muster
zu den Cidres von Oswald+Ruch