Pranzegg, Bozen

Die Stadt Bozen und die Autobahn, die den Brenner mit Verona verbindet, liegen ausgebreitet zu Füssen des Weinguts Pranzegg von Martin Gojer und seiner Frau Marion Untersulzner. Die nahe Autobahn und die Stadt rücken in weite Ferne, wenn man in das kleine Paradies von Pranzegg eintaucht. Mit unglaublicher Sorgfalt bearbeitet Martin Gojer die steilen Weinberge teilweise in der Pergola-Erziehung und ausschliesslich von Hand. Der biodynamische Rebbau findet seine Konsequenz auch in der nicht-interventionistischen Weinbereitung: Spontanvergärung, lange Verweildauer auf der Hefe, minimale Mengen an Schwefel, Verzicht auf Schönung und Filtration. Und sehr viel Geduld: Mit dem Gespür für die Zeit, die die Prozesse brauchen, entstehen denn auch Weine, die sich nicht einordnen lassen und schon gar nicht mit den Erzeugnissen vergleichen lassen, die den Südtiroler Weinstil heute prägen.
weiss
Bild: Tonsur Vino bianco Pranzegg Tonsur Vino bianco Pranzegg 2019 75cl 25.50 Kaufen
Bild: Caroline Vino bianco Pranzegg Caroline Vino bianco Pranzegg 2017 75cl 38.00 Kaufen
rot
Bild: Campill IGT Mitterberg Rosso Pranzegg Campill IGT Mitterberg Rosso Pranzegg 2016 75cl 31.00 Kaufen
Bild: Laurenc IGT Mitterberg Rosso Pranzegg Laurenc IGT Mitterberg Rosso Pranzegg 2017 75cl 35.00 Kaufen