Zahner Weinbau, Truttikon

Nach einem längeren Aufenthalt in Argentinien kauften die Zahners 1958 ein Weingut in Truttikon – und zwar ohne eine vorangehende Besichtigung vor Ort. Aufgrund der damals noch horrend hohen Flugkosten musste ein sorgfältiges Studium der Landkarte genügen. Die 4 Hektar Rebland wurden mit Blauburgunder und Riesling-Sylvaner bepflanzt. Bereits die erste Ernte von 1963 lieferte ein Traubengut, das die Zahners mehr als zufrieden stellte. Im Rebberg und im Keller hat seither trotzdem noch eine grosse Entwicklung stattgefunden. Heute produziert Niklaus Zahner auf inzwischen 8,5 Hektar zwölf verschiedene Weine, die die Weinkarten der besten Gasthäuser zieren und zu den wichtigsten Ostschweizer Gewächsen zählen. Auch international geniessen sie einen hervorragenden Ruf.
schäumend
Bild: Truttiker Blanc de Pinot Blanc Brut Zahner Truttiker Blanc de Pinot Blanc Brut Zahner 75cl 27.00 Kaufen
rosé
Bild: Truttiker Federweiss Zahner Truttiker Federweiss Zahner 2023 70cl 16.50 Kaufen
rot
Bild: Langenmooser Blauburgunder Zahner Langenmooser Blauburgunder Zahner 2020 70cl 16.50 Kaufen
Bild: Truttiker Pinot Noir Barrique Zahner Truttiker Pinot Noir Barrique Zahner 2018 70cl 28.50 Kaufen
süss
Bild: Truttiker Essentia Zahner Truttiker Essentia Zahner 2022 37.5cl 24.50 Kaufen