Siccagno Terre Siciliane IGT Occhipinti

Weintyp
rot
Region
Sicilia
Jahrgang
2013
Traubensorte
Nero d'Avola
Warencode
219613
Preis
31.00
Kaufen Der Siccagno erinnert mit seiner Eleganz und Finesse erstmals an eine burgundische Stilistik die sich in einer oberflächlichen Betrachtung nicht recht in den tiefen Süden Italiens einordnen lässt. Die Kraft des Weins und die typische Würze in der Aromatik lässt bei einer genaueren Beurteilung jedoch keine andere Region als das Cerasuolo Gebiet im Süden Siziliens zu. Das vorherrschende Mikroklima mit den kühlen Nächten bringt Weine mit einer nördlichen Prägung hervor die trotzdem die Kraft der Sonne Siziliens wiederspiegeln. Wir sind vom grossen Lagerpotential dieses Weins überzeugt; Es empfiehlt sich denn auch, den jungen Siccagno zu belüften. Rotes gebratenes Fleisch passt vorzüglich zum Siccagno.

Produzent

Occhipinti, Vittoria
Arianna Occhipinti bebaut ihre Rebberge im Cerasuolo-Gebiet im Süden Siziliens. Sie ist ganz auf die lokaltypischen Traubensorten Frappato und Nero d'Avola fokussiert. Typisch für die Zone ist eigentlich eine Assemblage mit 50 bis 70% Nero d'Avola und 30 bis 50% Frappato. Dieser Wein kommt unter dem Namen Cerasuolo di Vittoria auf den Markt und hat im Jahr 2006 – als einziger Wein Siziliens – DOCG-Status erhalten. Arianna ist von den herausragenden Eigenschaften des Frappato überzeugt und vinifiziert diese Varietäten ebenfalls reinsortig. Die junge Winzerin hat sehr klare Vorstellungen, wie sie ihre Weine keltern will: Sie verzichtet im Rebberg auf Chemikalien und vergärt mit ausschliesslich natürlichen Hefen vom eigenen Traubengut. Ihre erstaunliche Reife als Winzerin erlangte Arianna nicht zuletzt durch grosse Mentoren wie Giusto Occhipinti und Elena Pantaleoni. Die Weine spiegeln die Lebendigkeit und Ausstrahlung der Winzerin und sorgen für Furore rund um den Erdball.